Vignette Nr. 1

Vignette Nr. 1

26.05.2014

Regen – Heile Welt – Melancholie aus dem Lautsprecher.
Brandlöcher in Kunstleder – professionell freundlicher Kellner.

Nollendorfplatz, Berlin-Schöneberg

Thirty-Somethings chatten über den Spanisch-Hyp, der mit Shakira aufgekommen sein soll, dass seine Mutter russisch in der Schule hatte, U.S.A. und seine Reisen durch Lateinamerika. Momentan sei Leipzig ja toll. Ob sein Gegenüber dort studiert habe? (Antwort mit spanischem Akzent.) Erklärt ihm weiter die neusten Rentenpläne der Bundesregierung, und die kosten für die Staatskasse. Das Stichwort „Nachhaltig“ fällt mehrmals.

Eine Drehlampe in der Ecke strahlt rotierende Regenbogenflecken an die Decke und über den Vorhang aus Facettenglasperlenschnüren.

CC0 Babewyn

Advertisements