“Weil wir Berlin lieben”

I wonder where we are going. I cannot think of a way people like Ziegert can be stopped, at least not in the foreseeable future. I wonder if i will live to see fundamental change in peoples expectations and ways of life that would make the Ziegerts of this world redundant? Oh well, no need to be discouraged, it won’t change matters. I’ll just keep moving in another direction.

Exportabel

tikerscherk, Betreiberin des blogs kreuzbergsüdost, hat mich kürzlich auf den Berliner Makler Ziegert aufmerksam gemacht, der Luxusimmobilien vertreibt. E r selbst nennt seine Firma Immobilienconsulting, klingt besser. Kurzes googeln führte mich auf folgendes Interview mit dem smarten Herrn Ziegert im Tagesspiegel . Interessant ist wieder einmal ein Detail. Er vermarktet, wie man sagt, gerade eine Immobilie in der Nähe des Brandenburger Tores namens Lux.

Zu welchem Preis?
Der Quadratmeterpreis liegt bei 10 588 Euro, die Wohnung kostet gut zwei Millionen Euro. Es ist ein positives Signal für uns, für die gesamte Branche, dass sich in Berlin inzwischen solche Top-Preise erzielen lassen.

Mussten Sie keinen Rabatt geben?
Im Gegenteil. Die Preise für die letzten Top-Wohnungen haben wir im Spätsommer um drei Prozent erhöht.

Woher kommen die Käufer?
Sie kommen aus der ganzen Welt. Amerikaner, Australier, Israelis, Franzosen, Schweizer, Luxemburger.

Sind keine Berliner dabei?
Im Lux haben mehr als die Hälfte…

View original post 844 more words

Advertisements